top of page
Image by Erda Estremera

NATUR im GARTEN Hessen

Träger: Kreisverband Lauterbach zur Förderung des Obstbaues, der Garten- und Landschaftspflege e.V.

Blumenbogen
wunderschöner Naturgarten mit einem Teich
Blumenbogen

Herzlich Willkommen!

Der "Kreisverband Lauterbach zur Förderung des Obstbaues, der Garten und Landschaftspflege e.V." (kurz Kreisverband Lauterbach) ist ursprünglich ein Zusammenschluss von Obst- und Gartenbauvereinen im Altkreis Lauterbach / Hessen.

2021 übernahm der "Kreisverband Lauterbach" die Trägerschaft der Initiative "NATUR im GARTEN" für das Bundesland Hessen. Der Verein möchte in diesem Zuge breit über das ökologische Gärtnern informieren und bietet Naturgartenwissen zum Anfassen und zum Nachmachen für alle Gartenfreunde, insbesondere denen, die ihren Garten ökologisch bewirtschaften wollen.

Natur im Garten HESSEN will nach dem Vorbild „Natur im Garten“ aus Niederösterreich die Stärkung und Bildung eines ökologischen Bewusstseins in Hessen fördern und zukünftig Naturgartenwissen zum Anfassen und zum Nachmachen für alle Gartenfreunde bieten, insbesondere denen, die ihren Garten ökologisch bewirtschaften wollen.
Mit dieser Kampagne sollen Angebote auf- und ausgebaut werden, die das breite Spektrum der Gartenkunst, des Gartenbaus und der Gartenentwicklung im Themenkomplex Pflege, Erhaltung und Entwicklung kommunizieren. Der Wissenstransfer zwischen Alt und Jung, Laien und Experten soll regional im Land Hessen gefördert werden. Dazu gehören Haus- und Kleingärten, Firmengärten, Anlagen an Kindergärten und Schulen, Grünflächen in Städten und Dörfern, auf dem Friedhof, an Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen, in historischen Gärten und Parks, im Gemüseanbau und auf Obstwiesen.
Durch die Aktion „Natur im Garten Hessen“ sollen alle interessierten Menschen auf ihrem Weg zum ökologisch und naturnah gestalteten Garten begleitet werden.

Image by Sandie Clarke
Die Natur im Garten Plakette

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Wir engagieren uns ehrenamtlich für die Idee des naturnahen, ökologischen Gartens, um so immer mehr "Trittsteinbiotope" zu initiieren.

Vielen Dank für die Unterstützung! Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen zugesandt, wenn Sie Ihre Adresse angegeben haben.

bottom of page